ONE LIFE

Regie James Hawes · USA · 2023 · 109 Min. · E/df · 12 J

So 14.04 Arthouse Piccadilly 2 20:00
Mo 15.04 Arthouse Le Paris 10:00
Mo 15.04 Arthouse Piccadilly 2 20:00
Di 16.04 Arthouse Le Paris 10:00
Di 16.04 Arthouse Piccadilly 2 20:00
Mi 17.04 Arthouse Le Paris 10:00
Mi 17.04 Arthouse Piccadilly 2 20:00

ONE LIFE mit Anthony Hopkins, Helena Bonham Carter und Johnny Flynn basiert auf der wahren Geschichte von Sir Nicholas Winton. ONE LIFE wurde von den mehrfachen Oscar-Preisträgern Iain Canning und Emile Sherman (King Speech, Lion, The Power Of The Dog) verfilmt. Nicholas "Nicky" Winton (Johnny Flynn), ein junger Londoner Makler, rettet in den Monaten vor dem Zweiten Weltkrieg 669 Kinder vor den Nazis. Nicky besucht Prag im Dezember 1938 und findet dort Familien vor, die vor dem Aufstieg der Nazis in Deutschland und Österreich geflohen waren und unter verzweifelten Bedingungen und der unmittelbaren Bedrohung einer Nazi-Invasion leben. Ihm wird sofort klar, dass es ein Wettlauf gegen die Zeit ist: Wie viele Kinder können er und sein Team retten, bevor die Grenzen geschlossen werden? 50 Jahre später, wir schreiben das Jahr 1988, wird Nicky (Anthony Hopkins) noch immer vom Schicksal der Kinder verfolgt, die er nicht nach England in Sicherheit bringen konnte. Er macht sich Vorwürfe, nicht mehr unternommen zu haben. Doch dann gibt es ein überraschendes Wiedersehen mit einigen inzwischen erwachsenen Kindern, die ihm sein Leben verdanken.
CAST:
Anthony Hopkins Helena Bonham Carter Jonathan Price