Juli 2014
MO DI MI DO FR SA SO
  1   2   3   4   5   6
7   8   9   10   11   12   13
14   15   16   17   18   19   20
21   22   23   24   25   26   27
28   29   30   31      
           
 
 
PROGRAMM
LunchKino-Infos finden Sie auf lunchkino.ch präsentiert von:
lunchkino zkb tagesanzeiger
 
Arthouse Le Paris  Spieltage:  
 Mi  13.08.  12:15
   E/d  12 J tickets
Spielzeit anklicken: Tickets
FINDING VIVIAN MAIER

FINDING VIVIAN MAIER


Mittwoch, 13.8. um 12.15h: LunchKino Special mit einer Einführung von Patrick Frey, Verleger und Schauspieler

Eine exzentrische Einzelgängerin, die Zeit ihres Lebens als Kindermädchen und Haushälterin bei fremden Leuten Unterschlupf findet, verbringt ihre freie Zeit mit Flanieren, Leute beobachten, eine Kamera im Anschlag. Fortan wird sie tausende Aufnahmen machen, die alle in Kartons verschwinden. Bis nach ihrem Tod ein junger Filmemacher diese Negative zufällig in einem Brockenhaus entdeckt - und damit das herausragende Talent der grossartigen Vivian Maier. Der Dokumentarfilm FINDING VIVIAN MAIER erzählt die Geschichte dieser seltsamen Frau, die so unglaublich ist, dass kein Drehbuchautor sie so erfinden könnte. Heute gilt Vivian Maier als eine der wichtigsten „Street Photographer“ des 20. Jahrhunderts. Vom Suchen und Finden einer Frau, die ihre Umwelt und sich selbst in bewegenden Momenten auf Fotografien festhielt - selbst aber keine Spuren hinterliess.

Arthouse Le Paris  Spieltage:  
 Di  19.08.  12:15
   E/df  16 J tickets
Spielzeit anklicken: Tickets
MAPS TO THE STARS

MAPS TO THE STARS


Dienstag, 19.8. um 12.15h: LunchKino Special mit einer Einführung von Matthias Lerf, Filmkritiker SonntagsZeitung

Nach Zürich (A DANGEROUS METHOD) und New York (COSMOPOLIS) dringt David Cronenberg ins dunkle Herz Hollywoods vor. Mia Wasikowska lässt sich von Robert Pattinson traumverloren durch Beverly Hills chauffieren, auf der Suche nach einem neuen Job und ihrer Familie, die jedoch ihre Tochter nicht mehr zurück wünscht. Es wäre nicht ein Werk von Cronenberg, wenn die Rückkehr der verlorenen Tochter nicht eine Kette unheilvoller Ereignisse - so präzise wie ein Uhrwerk - in Gang setzen würde. Versehrte Seelen in einer Welt voll Ehrgeiz, Reichtum und Macht finden sich mitten in einer griechischen Tragödie. Eine brillante Mischung aus bissiger Satire und emotionalem Psychothriller, von einem traumhaften Cast (u.a. Julianne Moore, beste Schauspielerin Cannes 2014) grossartig gespielt.

Arthouse Le Paris  Spieltage:  
 Do  21.08.  12:15
   F/d  16 J tickets
Spielzeit anklicken: Tickets
DIPLOMATIE

DIPLOMATIE


Donnerstag, 21.8. um 12.15h: LunchKino Special in Anwesenheit von Regisseur Volker Schlöndorff

Am 25. August 1944 scheint der Kampf um Frankreich entschieden. Die Alliierten stehen vor den Toren von Paris und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis sie die französische Hauptstadt aus dem Griff der Nazis befreien. Doch der deutsche General von Choltitz (Niels Arestrup) steht vor einer moralischen Zwickmühle: Soll er, wie von Hitler befohlen, ganz Paris wenn nötig durch Minen und Bomben in Asche legen? Oder soll er doch kapitulieren und somit Tausende vor dem Tod retten sowie das kulturelle Erbe der französischen Hauptstadt verschonen? Der schwedische Generalkonsul Nordling (André Dussollier) setzt alles auf eine Karte, dringt in Choltitz‘ Hauptquartier ein und versucht mit allen Mitteln, den General umzustimmen. Ein rhetorisches Katz- und Maus-Spiel um die Zerstörung von Paris beginnt.

 

 
 
 
LunchKino
DIPLOMATIE
FINDING VIVIAN MAIER
MAPS TO THE STARS
 
Aktuell
BOYHOOD
DIE GELIEBTEN SCH...
EDWARD BURTYNSKY'...
FAITH CONNECTIONS
IDA
ILO ILO
L' AMOUR EST UN ...
L'INTREPIDO
LA BELLE VIE
LOCKE
MIELE
MOLIERE A BICYCLETTE
OMAR
SEIN LETZTES RENNEN
SIDDHARTH
THANKS FOR SHARING
THE GRAND BUDAPES...
VIELEN DANK FÜR N...
WIR SIND DIE NEUEN
 
 

banner