2046

Regie Wong Kar Wai · Hongkong · 2003 · 129 Min. · Ov/df · 14 J

So 26.09 Arthouse Uto 13:15
Di 28.09 Arthouse Uto 13:15
Mi 29.09 Arthouse Uto 13:15

Hongkong 1966: Der Schriftsteller Chow schreibt in seinem Hotelzimmer an einem Science-Fiction-Roman. Je weiter er seine fiktive, in der Zukunft spielende Liebesgeschichte vorantreibt, desto tiefer taucht er in einen Strudel von Erinnerungen an eigene Liebesaffären ein. Vor seinem inneren Auge erscheinen die drei Frauen, die für ihn wichtig waren. Jede hat ihre unauslöschliche Spur in seiner Seele hinterlassen, doch vor allem die Gedanken an seine einzige wirkliche, unerfüllt gebliebene Liebe verfolgen ihn. In seinem Kopf entsteht ein geheimnisvoller, faszinierend schillernder Bilderreigen, ein Sog aus schönen und traurigen Gefühlen, geheimen Sehnsüchten und wilden Leidenschaften. Und bald wird klar, dass Fantasie und sehnsuchtsvolle Erinnerungen untrennbar miteinander verbunden sind…

Wong Kar Wai über seinen Film: «Wir alle brauchen einen Ort, an dem wir bestimmte Erinnerungen, Gedanken, Impulse, Hoffnungen und Träume aufbewahren oder gar verstecken können. Diese sind Teil unseres Lebens; wir finden keine Lösung für sie und können keinen aktiven Einfluss auf sie nehmen, aber zugleich fürchten wir uns davor, sie über Bord zu werfen. Für manche Menschen ist dieser Ort physisch real, für andere ist es ein mentaler Raum.»
CAST:
Tony Chiu-Wai Leung Chen Chang Ziyi Zhang Gong Li