FALLEN ANGELS

Regie Wong Kar Wai · Hongkong · 1995 · 90 Min. · Ov/df · 16 J

Es sind keine Vorstellungen geplant.

Schon seit 155 Tagen arbeitet der Berufskiller Wong Chi-Ming für seine Agentin. Die Geschäfte könnten nicht besser laufen, doch Wong beginnt, sich Fragen über den Kodex seiner Tätigkeit zu stellen. Er beschliesst, weiterzuziehen. Mit Blondie, die er irgendwo aufgabelt, begibt er sich auf eine Achterbahn der Exzesse. In einem weiteren Erzählstrang geht es um einen Kleinkriminellen namens Ho Chi-Mo, der nachts Passanten seine Waren aufzwingt. Als Kind hat er einmal eine Dose Ananas gegessen, deren Verfallsdatum abgelaufen war. Seitdem spricht er kein Wort mehr…

«Wong Kar Wai greift scheinbar zufällige Momente aus dem Leben dieser Menschen auf und verbindet sie lose miteinander. Dabei geht er nicht primär narrativ vor, sondern fängt Stimmungen ein, bleibt fragmentarisch und entwirft ein höchst ästhetisches filmisches Mosaik. Stilistisch gleicht "Fallen Angels" einer Achterbahnfahrt, es gibt bunte Oberflächenreize und wilde Kameraexperimente, Schwarzweiss- und Stop-Motion-Aufnahmen, Überbelichtungen und extreme Weitwinkel – Wong Kar Wai nutzt gekonnt das ganze Register formaler Mittel, um die Stimmungen seiner "gefallenen Engel" einzufangen.» (Filmzentrale.com)
CAST:
Leon Lai Ming Michele Reis Takashi Kaneshiro