ACTS OF LOVE

Regie Isidore Bethel, Francis Leplay · Frankreich · 2021 · 70 Min. · E/d · 16 (16) freigegebenes Zutrittsalter ab 16 Jahren, empfohlenes Alter ab 16 Jahren

Uto goes Pink / Pink Apple Filmfestival

Es sind keine Vorstellungen geplant.

Die Beziehung aus der Vergangenheit mit einem viel älteren Mann schleicht sich in die Gegenwart. Auf der Suche nach einem Weg nach vorne arrangiert der Regisseur Treffen mit Fremden via Dating-Apps und bittet sie, einen Film mit ihm zu drehen. Die unkonventionellen Beziehungen bilden eine fragmentierte Geschichte über Liebe, Enttäuschung und Begehren. Während der ganzen Zeit erhält er Anrufe von seiner Mutter, die ihrem Sohn widerwillig Kritik und Hingabe anbietet - andere Formen der Liebe.
Acts of Love zeigt Begegnungen, wie man sie nicht oft auf der Leinwand zusehen bekommt: kurze Affären, gleichzeitige und ineinandergreifende sexuelle Anziehung und Beziehungen,welche die Liebe auf den ersten Blick zu umgehen scheinen oder die in Sinnlichkeit und Sexualität schwelgen wie niemals zuvor.