FRENCH EXIT

Regie Azazel Jacobs · Kanada · 2020 · 113 Min. · E/df · 14 (14) J

Fr 24.09 Arthouse Piccadilly 2 20:30
Sa 25.09 Arthouse Piccadilly 2 20:30
So 26.09 Arthouse Piccadilly 2 20:30
Mo 27.09 Arthouse Piccadilly 2 20:30
Di 28.09 Arthouse Piccadilly 2 20:30
Mi 29.09 Arthouse Piccadilly 2 20:30

Man hat Michelle Pfeiffer jüngst nicht oft gesehen. In «French Exit» kehrt die Schauspielerin in alter Grandezza zurück. In der Rolle der einst gutsituierten New Yorkerin Frances Price, die sich abgebrannt mit Katze und Sohn in Paris neu zu erfinden versucht. Das Appartement ist winzig, der Sohn Besseres gewohnt, der Freundschaftsantrag von Madame Reynard kommt ungelegen. Und dann ist die Katze verschwunden und die Suche nach ihr sorgt für reichlich Tohuwabohu. Azazel Jacobs Verfilmung eines Bestsellers von Patrick Dewitt ist melancholisch und zugleich köstlich absurd. Eine Gesellschaftsfarce, in der, wenn nicht Frances, so doch Michelle Pfeiffer in deren Rolle sich neu erfindet. Als grosse und reife Schauspielerin, die sich vom Leben nicht unterkriegen lässt
CAST:
Michelle Pfeiffer Lucas Hedges Tracy Letts