WOMEN POWER

Regie Marta Dzido, Piotr Śliwowski · Polen · 2018 · 70 Min. · Poln/d · 16 (16)

Es sind keine Vorstellungen geplant.

Eine berührende Geschichte unserer Urgrossmütter, denen wir heute das Stimmrecht verdanken: «Wir sind Menschen und wollen Menschenrechte!», forderte Kazimiera Bujwidowa, die sich für die Zulassung von Frauen an Universitäten einsetzte. «Lasst es uns wagen, frei zu sein!», ermutigte Maria Dulębianka, die erste polnische Kandidatin für das Parlament. Diese Frauen kämpften für Rechte in einem Land, das zu der Zeit nicht einmal auf der Karte stand. Ihnen wurde gesagt: Jetzt ist nicht die Zeit, für die Rechte der Frauen zu kämpfen! Aber sie wollten kein unabhängiges Polen ohne freie polnische Frauen.
«Women Power» ist der erste polnische Film über Suffragetten. Jene Frauen, die um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert in Polen für die Rechte der Frauen gekämpft haben.