THE FRENCH DISPATCH

Regie Wes Anderson · USA · 2020 · 108 Min. · E/df · 12 J

Mi 08.12 Arthouse Piccadilly 1 20:45
Do 09.12 Arthouse Uto 20:30
Fr 10.12 Arthouse Uto 20:30
Sa 11.12 Arthouse Uto 20:30
So 12.12 Arthouse Uto 20:30
Mo 13.12 Arthouse Uto 20:30
Di 14.12 Arthouse Uto 20:30
Mi 15.12 Arthouse Uto 20:30

Das Kultmagazin «Liberty, Kansas Evening Sun» betreibt im fiktiven französischen Städtchen Ennui-sur-Blasé den Ableger «The French Dispatch». In dessen Redaktionsräumen verfassen kauzige Autoren unter Aufsicht von Chefredaktor Arthur Horowitz jr. seltsame Reportagen über malende Mörder, vergiftete Cornichons und protestierende Studenten, welche Wes Anderson in detailverliebten Sets lebendig werden lässt. «The French Dispatch» ist bester Wes Anderson: kurzweilig, verspielt, nostalgisch, ironisch, witzig, frech und voller Referenzen, Querverweisen und Zitaten. Dazu kommt ein unter dem Lead von Bill Murray als Horowitz bis in die Nebenrollen hochkarätiges Ensemble. Tilda Swinton gibt die Kunstkritikerin, Owen Wilson spielt den Radsport-Reporter, Frances McDormand die Politjournalistin. Ebenfalls mit von der Partie sind: Léa Seydoux, Benicio Del Toro, Timothée Chalamet, Willem Dafoe, Adrien Brody, Edward Norton, Saoirse Ronan. Irrwitziger, cooler, unverschämter und selbstverliebter kann Kino kaum sein!
CAST:
Timothée Chalamet Saoirse Ronan Léa Seydoux Frances McDormand Christoph Waltz