VERDINGER

Regie Saschko Steven Schmid · Schweiz · 2019 · 90 Min. · Dialekt · 10 (10)

Es sind keine Vorstellungen geplant.

Verdingt, vergessen, geprägt für immer. Mit 7 Jahren wurde Alfred erstmals verdingt, denn durch die schwere Krankheit seiner Mutter konnte der Vater nicht mehr für alle Kinder sorgen. So beginnt die Verdingzeit, die ihn das Leben lang in jeglicher Form begleitet: Noch heute spürt er den Hunger, die Schläge und die Kälte sowie den Verlust der Eltern. Er spricht über seine Wünsche, Hoffnungen und Ängste und erzählt, wie er trotz aller Benachteiligungen sein Leben bis heute meistern konnte.
CAST:
Alfred Ryter Orlando Peter Andreas Stettler Jolanda Metzger Juno Jaeggi