DOUZE POINTS

Regie Danny Sirkin · Israel · 2019 · 90 Min. · Ov/e · 16

So 15.03 Arthouse Uto 11:40
Mo 16.03 Arthouse Uto 20:00

Tarik Jihad und Rasoul Abu-Marzuk waren in ihrer Kindheit beste Freunde in einem muslimischen Viertel von Paris. Zehn Jahre später ist Tarik – schwul und von seiner Gemeinde ausgeschlossen – ein mittelmässiger Sänger, der sich ohne grosse Hoffnung für den Grand Prix d'Eurovision in Tel Aviv bewirbt. Doch eine französische IS-Zelle unter der Führung von Rasouls Vater heckt einen Terrorplan aus. Tarik muss es ans Final nach Israel schaffen, Rasoul muss ihn begleiten und eine Bombe deponieren. Der Mossad nimmt die Spur auf. Eine kurzweilige, mit vielen Anspielungen versetzte Action-Komödie.

In Zusammenarbeit mit Grand Café Lochergut.
CAST:
Adel Djemai Zacharie Fakiel Itzik Cohen Mali Levi