Mai 2015
MO DI MI DO FR SA SO
        1   2   3
4   5   6   7   8   9   10
11   12   13   14   15   16   17
18   19   20   21   22   23   24
25   26   27   28   29   30   31
           
 
 
Arthouse Movie 2 Arthouse Movie 2    Nägelihof 4    8001 Zürich
+41 44 250 55 10
 


 

Das Duplex mit dem Multiplex-Programm.

Im malerischen Nägelihof, nur wenige Schritte vom Limmatquai entfernt, liegen die Zwillinge der gehobenen Filmkultur. Ihr Cinéma-pur-Stil strahlt genau das aus, was hier gezeigt wird: Filmkunst vom Feinsten.

Programmschwerpunkte: Die anspruchsvollsten Studiofilme für das anspruchsvollste Publikum Zürichs.


 

Sitzplätze:
161

Soundsystem:
Dolby SR-Digital
Dolby Digital 5.1




 
 
AKTUELLES PROGRAMM
 
 
 Sa  30.05.  11:00
   E/d  12 J tickets
Spielzeit anklicken: Tickets


HAPPY-GO-LUCKY

In seiner Filmkomödie um die unbekümmerte Grundschullehrerin Poppy zeigt der britische Regisseur Mike Leigh das hektische und leicht dramatische Leben einer 30-jährigen Frau, die man wohl als junge Hysterikerin bezeichnen könnte. Poppy ist stets unterwegs, um gute Laune zu verbreiten und Gutes zu tun, wobei sie damit oft anderes erreicht. In der Schule gelingt es ihr zwar, einem Schüler zu helfen, der zuhause geschlagen wird. Anderseits setzt sich Poppy durch ihr Verhalten häufig selbst gefährlichen Situationen aus, so etwa in der Begegnung mit einem Obdachlosen. Dabei schafft sie es immer wieder, ungewollt und zugleich zielsicher – mit beinahe analytischer Kompetenz also – Situationen zu provozieren, die neurotische Verhaltensmuster hervorbrechen lassen wie etwa bei ihrem Fahrlehrer oder ihrer Flamencolehrerin.

 
 Sa  20.06.  11:00
   I/d  16 J tickets
Spielzeit anklicken: Tickets


LA NOTTE DI SAN LORENZO

Italien im Jahr 1944. Eine Gruppe von BewohnerInnen verlässt in einer Sommernacht heimlich das toskanische Heimatdorf, um den Nazi-Besatzern zu entkommen und sich zu den US-amerikanischen Befreiern durchzuschlagen. Unterwegs in der Natur erleben die Flüchtlinge alle Stadien der Hoffnung und der Verzweiflung. Zusammen mit Partisanen werden sie in einen Kampf gegen italienische Faschisten verwickelt; die Filmsequenz ist legendär. Erzählt wird das Geschehen märchenhaft-mythisch aus der Perspektive eines kleinen Mädchens. So entsteht eine poetisch-melodramatisch überhöhte Schilderung eines Flüchtlingsdramas in einer sinnlichen Mischung von Komik und Tragödie. Die Brüder Paolo und Vittorio Taviani erhielten 1982 für ihr Meisterwerk den Spezialpreis der Jury in Cannes und erzielten im selben Jahr einen Grosserfolg auf der Piazza Grande in Locarno.

 
 So  24.05.  12:30
   Dial.  16 J tickets
Spielzeit anklicken: Tickets


MERZLUFT

Kenner des Werks von Klaus Merz wählen Texte für eine Hörbuch-Anthologie mit Gedichten, Prosa und essayistischen Texten des Schriftstellers aus. Es kommt zu einem Treffen der Herausgeber des Hörbuchs, an dem sie ihre Favoriten vorstellen, begründen, und in eine eigentliche Merz-Debatte geraten. Einblick ins Normale, Surreale und Abgründige in den Gedichten und in der Prosa von Klaus Merz gibt der Schauspieler Robert Hunger-Bühler. Was er liest, mäandert durch den ganzen Film, "erreicht" Klaus Merz zu Hause und unterwegs im Wynental, verschränkt sich mit den Schilderungen des Autors und macht erfahrbar, was Peter von Matt in seiner Laudatio zum Gottfried-Keller-Preis mit dem Wort MERZLUFT meinte, als er sagte:
"So wirft Klaus Merz seine Leser vom Allernächsten ins Weite und vom Weitesten zum Allernächsten. Immer ist diese Bewegung da, dieser Sprung, der etwas aufreisst und Luft hereinströmen lässt: Merzluft."

 
 Sa  23.05.  14:15 18:45
   Ov/df  12 J tickets
Spielzeit anklicken: Tickets


PEPE MUJICA - EL PRESIDENTE

Ein ehemaliger Widerstandskämpfer, der zum Präsidenten von Uruguay gewählt wird und fast 90 Prozent seines Gehalts für soziale Projekte spendet: Pepe Mujica, eine der charismatischsten Persönlichkeiten Lateinamerikas, ist als «der ärmste Präsident der Welt» bekannt geworden. Stets ist er, der aus politischen Gründen viele Jahre im Gefängnis sass, seinen Idealen treu geblieben. Sein bescheidener Lebensstil - statt im Regierungspalast wohnt er in einer kleinen Finca - und sein unkonventionelles Auftreten untermauern seine Glaubwürdigkeit bei Jung und Alt. Pepe Mujica vertritt seine Anliegen mit Humor, Verstand und Leidenschaft, sein politisches Engagement für eine gerechtere Gesellschaft stösst international auf Aufmerksamkeit und Zuspruch.

Die Filmemacherin Heidi Specogna und ihr Kameramann Rainer Hoffmann haben Pepe Mujica und seine Frau Lucía Topolansky oft besucht und mit der Kamera begleitet. So ist das Porträt eines aussergewöhnlichen Menschen entstanden, der sich auch mit fast 80 Jahren seinen Lebensmut, seinen Witz, seine Menschlichkeit und die handfeste Hoffnung auf Veränderung bewahrt hat. «Pepe Mujica - el presidente» ist ein optimistischer und bewegender Film, der Mut macht.

 
 Fr  22.05.  20:45
   E/df  12 J tickets
Spielzeit anklicken: Tickets


X + Y

Nathan bevorzugt es, sich in seine eigene private Welt zurückzuziehen und hat Mühe damit, soziale Bindungen aufzubauen. Auch jene Menschen, welche dem Jungen am nächsten stehen, darunter seine fürsorgliche Mutter Julie, stösst er ab. Sein fehlendes Verständnis für Zuneigung und Liebe kompensiert Nathan mit seiner Leidenschaft für Mathematik. Angespornt von seinem unkonventionellen Lehrer und Mentor, Mr. Humphreys, nutzt Nathan sein Talent, um sich einen Platz zu sichern im britischen Nationalteam, welches an der Internationalen Mathematik-Olympiade in Taiwan antritt. Teil eines ambitionierten Teams zu sein, ist eine völlig neue Erfahrung für Nathan und die Reise nach Taiwan könnte sein Leben für immer verändern. In der fremden Welt angekommen, wird er mit zahlreichen unerwarteten Herausforderungen konfrontiert, nicht zuletzt mit den ihm bislang unbekannten Gefühlen, welche er für die hübsche Taiwanerin Zhang Mei entwickelt.

 
 
 
LunchKino
BOUBOULE
DAS DUNKLE GEN
GIOVANNI SEGANTIN...
HEDI SCHNEIDER ST...
LOVE & MERCY
SONG FROM THE FOREST
 
Vorpremiere
LEARNING TO DRIVE
 
Aktuell
3 COEURS
A MOST VIOLENT YEAR
BIG EYES
CITIZENFOUR
CONDUCTA
DIE ABHANDENE WELT
ELSER - ER HÄTTE ...
HAMLET - LIVE
LES SOUVENIRS
MERZLUFT
MOBILE MOTION FIL...
NATIONAL GALLERY
PARCOURS D'AMOUR
PEPE MUJICA - EL ...
SAMBA
STILL ALICE
THEEB
USFAHRT OERLIKE
X + Y
ZU ENDE LEBEN
 
Cinépassion
HAPPY-GO-LUCKY
LA NOTTE DI SAN L...
 
KinOpera
IL BARBIERE DI SI...
 
 

banner