Februar 2015
MO DI MI DO FR SA SO
            1
2   3   4   5   6   7   8
9   10   11   12   13   14   15
16   17   18   19   20   21   22
23   24   25   26   27   28  
           
 
 
Filmstart voraussichtlich am 07. März 2013
 
   
Thérèse Desqueyroux


REGIE:
Claude Miller
CAST:
Audrey Tautou
Anaïs Demoustier
Catherine Arditi
Isabelle Sadoyan
Stanley Weber
Francis Perrin
PRODUZENT:
Yves Marmion
SCRIPT:
François Mauriac
KAMERA:
Gérard de Battista
SCHNITT:
Véronique Lange
TON:
Gwennolé Le Borgne
KOSTÜME:
Jacqueline Bouchard
VERLEIH:
Pathé Films
pathefilms.ch/



Thérèse Desqueyroux


Ein Film von Claude Miller
Frankreich 1920 - damals arrangierte man die Ehen, um seine Ländereien zu vergrössern und die Familien zu verbinden. So heiratet Thérèse Larroque ihren Nachbarn Bernard Desqueyroux, charmant und mit einem starken Charakter. Doch diese junge Frau voller avantgardistischer Ideen respektiert die in dieser Gegend sehr verankerten Konventionen nicht. Sie träumt von Paris und sehnt sich nach Kultur. Sie versucht alles, um sich von ihrem fremdbestimmten Schicksal zu befreien und das Leben in vollen Zügen zu geniessen.


 



 
 
LunchKino
DIFRET
LA FAMILLE BELIER
STILL ALICE
UNE NOUVELLE AMIE
 
Aktuell
BIRDMAN OR (THE U...
BOYHOOD
BUONI A NULLA
CITIZENFOUR
CONDUCTA
DORA ODER DIE SEX...
DURAK
FRAU MÜLLER MUSS WEG
INHERENT VICE
MARIE HEURTIN F/d
MITTEN INS LAND
MR TURNER
NATIONAL GALLERY
RED ARMY
SAMBA
SILS MARIA
TIMBUKTU
TU VEUX... OU TU ...
USFAHRT OERLIKE
WILD TALES - RELA...
 
ewz.stattkino
VANISHING POINT
 
Cinépassion
AMELIE DE MONTMARTRE
CARNAGE
HAPPY-GO-LUCKY
LA NOTTE DI SAN L...
SYNECDOCHE, NEW YORK
 
KinOpera
CAVALLERIA RUSTIC...
IL BARBIERE DI SI...
L'ELISIR D'AMORE
LE COMTE ORY
 
 

banner